Innovation Week: Moniot

Das IoT Monitoring System

Dank dem Projekt Timeline, welches wir für ABB entwickeln, haben wir umfassende Erfahrung im sammeln und visualisieren von Daten im Industrie Umfeld. Viel Erkenntnisse aus diesem Projekt sind auch im IoT Bereich nützlich. Desshalb haben wir während einer Innovation Week ein Monitoring Tool für den IoT Bereich konzipiert und einen ersten Prototypen umgesetzt. So konnten wir Feedback von potentiellen Benutzern einholen und überprüfen ob unsere Lösung den Befürfnissen entspricht.

Kunde

Eigenentwicklung von Iterativ GmbH

Projektumfang

Konzeption, Interaction Design, Front-End Development, Back-End Development, Betrieb & Hosting

Umsetzung

Web App, IoT, Grafana, AWS Lambda, Design Sprint Process

Vorgehen

1. Recherche und Projektdefinition

Schon vor Beginn der Innovation Week, haben wir mit einem Lean Canvas die Rahmenbedingungen für unser Projekt definiert. Auf dieser Basis haben wir Referenz gesammelt und gegenseitig vorgestellt. Daraus erstellten wir eine User Map, die unser Orientierungspunkt für die ganze Woche war.

2. Skizzen und Abstimmung

Basierend auf den verschiedenen Inspirationen skizzierten wir Ideen für mögliche Lösungsansätze. Durch einen strukturierten Abstimmungsvorgang haben wir die anschliessend vielversprechendsten Ideen und Elemente ausgewählt.

3. Umsetzung des Prototyps

Nun war es an der Zeit unseren Prototypen zu bauen. Wir haben unser Team aufgeteilt, um in kurzer Zeit alle Einzelteile umzusetzen: Landing Page, Illustrationen und Monitoring App.

4. Benutzertests

Schon vor der Umsetzung haben wir Kontakt mit potenziellen Kunden aufgenommen, um Feedback zu unseren Ideen und unserem Prototypen zu erhalten.